Sommerblumen und Kübelpflanzen

Sie befinden sich hier:: Home / Pflegetipps / Sommerblumen und Kübelpflanzen

 Sommerblumen und Kübelpflanzen

Der Sommer ist die ideale Jahreszeit, um Stecklinge zu vermehren. Doch auch in den kühleren Jahreszeiten können Sie versuchen Kübelpflanzen selbst zu ziehen. Stecklinge lassen sich nämlich gut überwintern.

Mit Hilfe einiger Tricks, die Ihnen die Grüner Holländer Pflanzencenter gerne verraten, kann jeder ganz einfach zum Pflanzenzüchter werden!

Stecklingsvermehrung leicht gemacht

Mit dieser Methode können Sie Ihre Lieblingsblumen und -pflanzen nach Belieben vermehren:

Je nach Härtegrad entscheidet man sich für feste Kopfstecklinge (Triebspitzen der Pflanzen) oder, wenn diese zu weich sind, für Teilstecklinge (festerer Teil aus der Triebmitte). Der gewünschte Trieb wird unterhalb eines Blattansatzes abgeschnitten – hier bilden sich später die neuen Wurzeln. Wichtig ist ein glatter Schnitt, deshalb unbedingt ein Messer, niemals eine Schere verwenden. Stecklinge sollten circa Fingerlänge haben und zwei bis vier Blätter haben. die untersten Blätter, Blüten und Blütenstiele werden ausgebrochen.

Sie können Ihren Steckling nun in Stecklingspulver tauchen (unteres Ende des Stecklings kurz ins Pulver tauchen, Überschüssiges abklopfen) und anschließend in spezielle Anzuchterde pflanzen und sparsam angießen. Da der Steckling keine Wurzeln hat und schlecht Feuchtigkeit aufnimmt, sorgen Sie bitte immer für feuchte Luft. Deshalb empfehlen wir für die Stecklingsvermehrung besonders spezielle Mini-Gewächshäuser. Eine einfachere Lösung ist ein Glas, das man über den Pflanztopf stülpt. Oder man steckt Draht in die Erde und zieht einen Gefrierbeutel darüber, den man mit einem Gummiband befestigt. Achten Sie immer darauf, dass Ihre Abdeckung nicht die Triebe berührt.

Dass Ihr junges Pflänzchen erfolgreich Wurzeln treibt, merken Sie am fortschreitenden Wuchs. Sind die Wurzeln ordentlich ausgebildet, wird es Zeit umzutopfen. Hierfür benutzt man nun normale Blumenerde und ein etwas größeres Pflanzgefäß als bisher. Stellen Sie Ihren Zögling nun hell und halten Sie ihn feucht. Ost- und Westfenster sind ideal. Im Winter gießen Sie wesentlich sparsamer, achten aber bitte darauf, dass der Wurzelballen nie ganz austrocknet.

Die Stecklingsvermehrung eignet sich für viele Pflanzen. Zum Beispiel: Fuchsien, Geranien, Engelstrompete, Strauchmargerite, Oleander, Lorbeer, Olive, Engelstrompete und viele mehr. Fragen Sie die Grüner Holländer Pflanzencenter, wir beraten Sie gerne zur Stecklingsvermehrung – bei uns finden Sie die notwenigen Materialien!

Contact Us (header content) Sliding Panel

Kontakt

Grüner Holländer Pflanzencenter und Gartencenter – zwei Mal in Berlin!

Sollten Sie Fragen zu unseren Pflanzen haben, nutzen Sie bitte einfach unser Servicetelefon –
unter der Telefonnummer 030 – 91 74 58 11 stehen Ihnen unsere Pflanzen-Profis gerne Rede und Antwort.

Schreiben Sie uns

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. (Pflichtfeld)

Berlin-Pankow

Straße vor Schönholz 30,
13158 Berlin-Pankow

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:30 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10:00 – 15:00 Uhr

Berlin-Reinickendorf

Auguste-Victoria-Allee 12,
13403 Berlin-Reinickendorf

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:30 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10:00 – 15:00 Uhr

Suche