Pflanzzeiträume beachten

Sie befinden sich hier:: Home / Pflegetipps / Pflanzzeiträume beachten

Pflanzzeiträume beachten

Die Grundlage für einen schönen Garten ist das richtige Timing. Wer weiß, was wann gepflanzt werden sollte, hat die besten Voraussetzungen für gute Ergebnisse. Die Grüner Holländer Pflanzencenter verraten Ihnen die wichtigsten Pflanzregeln für das Gartenjahr.

Blumenzwiebeln:

Hier heißt es vorausplanen! Wer im Frühling Blüten im Garten bewundern möchte, muss bereits im Herbst die Zwiebeln stecken. Frühlingsblüher sind z. B. Tulpen, Narzissen, Krokusse, Hyazinthen etc. Wenn der Januar mild ist und kein Bodenfrost herrscht, kann man auch spätestens zu diesem Zeitpunkt noch Pflanzenzwiebeln für den Frühling vergraben. Was dagegen im Sommer und Herbst blühen soll, muss von März bis Mai unter die Erde (z. B. Dahlien, Gladiolen, Begonien, Lilien, Canna etc).

Gehölze:

Unter Gehölz versteht man jede Pflanze, die ihre Triebe am Ende der Vegetationszeit verholzt. Also z. B. Ziersträucher, Obstbäume, Beerensträucher, Rosen, Nadelbäume, oder Heckenpflanzen. Gehölze im Topf können das ganze Jahr über gepflanzt werden. Belassen Sie sie dafür im Erdballen, entfernen Sie nur den Topf. So kann den Gehölzen auch Frost nichts anhaben. Bei Gehölzen mit nackter Wurzel muss man etwas vorsichtiger sein: Sie denken bestimmt, während der warmen Jahreszeit sollte gepflanzt werden – falsch: Man pflanzt Gehölze mit nackter Wurzel stets während ihrer Winterruhe von Oktober bis Mai. Vermeiden Sie bitte, dass die Wurzel direkt dem Frost ausgesetzt wird, pflanzen Sie rasch. Sobald die Wurzeln in der Erde sind, trotzt das Gehölz jedem Frost.

Stauden:

Stauden sind Pflanzen, die in der Winterzeit über der Erde absterben, also nicht verholzen. Im Frühjahr treiben Stauden neu aus. Dazu zählen Blütenstauden, Kräuter, Gräser und Farne. Hier gelten die selben Pflanzregeln, wie für Gehölze.

Wasserpflanzen:

Ob schwimmend oder eingepflanzt – diese Pflanzen ziehen sich im Winter in die Wurzel zurück, bzw. sinken auf den Grund ab. Sie entwickeln sich neu, sobald es wärmer wird.
Bitte pflanzen Sie Wasserpflanzen nur von Mai bis August.

Mit diesen Tipps kommen Sie mit Sicherheit gut durchs Gartenjahr – viel Erfolg wünschen die Grüner Holländer Pflanzencenter und Gartencenter Berlin.

Contact Us (header content) Sliding Panel

Kontakt

Grüner Holländer Pflanzencenter und Gartencenter – zwei Mal in Berlin!

Sollten Sie Fragen zu unseren Pflanzen haben, nutzen Sie bitte einfach unser Servicetelefon –
unter der Telefonnummer 030 – 91 74 58 11 stehen Ihnen unsere Pflanzen-Profis gerne Rede und Antwort.

Schreiben Sie uns

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. (Pflichtfeld)

Berlin-Pankow

Straße vor Schönholz 30,
13158 Berlin-Pankow

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:30 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10:00 – 15:00 Uhr

Berlin-Reinickendorf

Auguste-Victoria-Allee 12,
13403 Berlin-Reinickendorf

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:30 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10:00 – 15:00 Uhr

Suche