Buchsbaum-Schädlinge bekämpfen: So werden Sie den Buchsbaumzünsler los!

Sie befinden sich hier:: Home / Pflegetipps / Buchsbaum-Schädlinge bekämpfen: So werden Sie den Buchsbaumzünsler los!

Buchsbaum-Schädlinge bekämpfen: So werden Sie den Buchsbaumzünsler los!

Gezielte Schädlingsbekämpfung gegen gefährlichen Raupenbefall am Buchsbaum

Neben großen Laubbäumen und Nadelbäumen, prächtigen Heckenpflanzen, blühenden Ziersträuchern und Blumen aller Art erfreut sich vor allem der Buchsbaum großer Beliebtheit bei den Kunden und Kundinnen der Grüner Holländer Pflanzencenter in Berlin-Pankow, Berlin-Marzahn und Berlin-Reinickendorf. Doch leider wird uns immer öfter berichtet, dass gesunde Buchsbaumpflanzen von lästigen Schädlingen befallen werden. Dabei handelt es sich um den gefährlichen Buchsbaumzünsler.

Wie Sie Buchsbaum richtig pflegen, schneiden und vermehren, lesen Sie bereits in unserem speziellen Buchsbaum-Pflegetipp. Hier möchten wir Sie über ein anderes wichtiges Thema in Bezug auf diese beliebte Gartenpflanze aufklären: Im Folgenden informieren Sie die Pflanzenexperten der Grüner Holländer Gartencenter in Pankow und Reinickendorf über die gezielte Bekämpfung eines eingewanderten Schädlings.

Gefährlicher Schädling aus Asien

Der Buchsbaumzünsler ist eine aus Asien eingeschleppte Gefahr für Ihren Buchsbaum oder Ihre Buchshecke. Der Buchsbaumzünsler stammt aus China und kann sich hierzulande schnell vermehren, weil er in unseren Breitengraden keine natürlichen Feinde hat. Offenbar gelangte der Kleinschmetterling mit dem Warentransport nach Europa. Im Raupen-Stadium ernähren sich die lästigen Schädlinge ausschließlich von Buchsbaumblättern und später sogar von der Baumrinde. Innerhalb kürzester Zeit verwandeln Sie ein gesundes Bäumchen in ein krankes, unheilbar beschädigtes Gerippe. Das lässt sich nur verhindern, wenn man bei der Gartenarbeit ein offenes Auge behält, und schon bei den ersten Anzeichen eines Schädlingsbefalls richtig reagiert.

Buchsbaum für Ihren Garten günstig kaufen

Gesunder, nicht befallener Buchs ist sehr pflegeleicht, wenn man sich an einige grundlegende Regeln hält. Buchsbaum ist für jeden Garten eine Zierde – ob im Beet, im Topf auf der Terrasse oder frei gepflanzt in Einzelstellung oder als Hecke. In den Grüner Holländer Gartencentern in Berlin finden Sie immer eine große Auswahl an gesunden Buchsbäumen in vielen Größen und auch in vielen Formen zu sehr günstigen Preisen. Buchs lässt sich besonders gut in Form trimmen, was ihn auch zu einer beliebten Pflanze in Ziergärten macht. Ihr immergrünes Blätterwerk sorgt das gesamte Jahr hindurch für einen attraktiven Anblick.

So erkennen Sie einen Buchsbaumzünsler-Befall

Damit das auch so bleibt, müssen Sie Ihren Buchs regelmäßig auf Befall kontrollieren. Achten Sie auf braune Stellen und spinnennetzartige Gespinste. In diesen überwintern die Raupen und fressen sich dann ins Bauminnere. Der Buchsbaumzünsler legt seine Eier auf Blätter, nach dem Schlüpfen fressen die Larven die Blätter, allerdings zuerst immer nur die oberste Schicht – deshalb sollten Sie auf verdächtige helle Stellen achten. Nach und nach wird im Raupenstadium das gesamte Blatt gefressen, sodass am Ende nur noch das Blattgerippe übrig ist. Sind die Blätter abgenagt, wird die Rinde angegriffen und gefressen.

Buchsbaumzünsler-Befall wirkungsvoll bekämpfen – so geht’s

Sobald Sie an Ihrem Buchsbaum die gelb- bis dunkelgrünen Raupen entdecken, sollten Sie diese sofort absammeln und vernichten. Gespinste müssen unbedingt herausgeschnitten werden. Suchen Sie vor allem am Baumkroneninneren nach den Schädlingen – die Raupen halten sich fast nur im Buschinneren auf. Nach dem Absammeln sollten Sie gezielt mit Pflanzenschutzmitteln gegen die Schädlinge vorgehen. Bringen Sie das Mittel unbedingt mit starkem Druck auf der gesamten Pflanze an. Sie müssen unbedingt auch das Bauminnere behandeln. Die Mitarbeiter der Grüner Holländer Pflanzencenter beraten Sie gerne zu Spritzmitteln und Anwendung. Besonders wichtig ist, die Pflanze auch im Winter auf Befall zu kontrollieren und zeitig im Frühjahr einen Rückschnitt zu machen. Denn dann finden Sie äußere Gespinste sofort, können diese gezielt entfernen und Schlimmeres vermeiden. Raupen, Larven und Eier des Buchsbaumzünslers müssen unbedingt nachhaltig vernichtet werden – das heißt, Sie sollten den Schnittabfall verbrennen und gut verpackt im Haushaltsmüll entsorgen.

Die Grüner Holländer Gartencenter in Berlin-Marzahn, Berlin-Reinickendorf und Berlin-Pankow stehen Ihnen jederzeit gerne bei allen Fragen rund um Gartenpflanzen, Beetpflanzen, Heckenpflanzen Balkonpflanzen und Zimmerpflanzen zur Verfügung. In unseren Berliner Pflanzencentern können Sie an 7 Tagen die Woche günstige Pflanzen und Blumen kaufen. Wir sind täglich für Sie da – unsere Gartencenter haben sogar sonntags geöffnet!

Contact Us (header content) Sliding Panel

Kontakt

Grüner Holländer Pflanzencenter und Gartencenter – zwei Mal in Berlin!

Sollten Sie Fragen zu unseren Pflanzen haben, nutzen Sie bitte einfach unser Servicetelefon –
unter der Telefonnummer 030 – 91 74 58 11 stehen Ihnen unsere Pflanzen-Profis gerne Rede und Antwort.

Schreiben Sie uns

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. (Pflichtfeld)

Berlin-Pankow

Straße vor Schönholz 30,
13158 Berlin-Pankow

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:30 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10:00 – 15:00 Uhr

Berlin-Reinickendorf

Auguste-Victoria-Allee 12,
13403 Berlin-Reinickendorf

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9:00 – 18:30 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10:00 – 15:00 Uhr

Suche